Tafelausgabe Olfen hat wieder geöffnet!

Die Tafelausgabe in Olfen der Tafel Lüdinghausen e.V. hat am Mittwoch, den 22.4., nach 4-wöchiger Corona-Pause wieder ihre Arbeit aufgenommen. Zu den gewohnten Tafelausgabe-Zeiten von 15.30-16.30 Uhr wurden die von Olfener Bürgern gespendeten Einkaufsgutscheine an die Tafelkunden ausgegeben. Außerdem gab es eine eingeschränkte Ausgabe von Lebensmitteln, die von Offener Geschäften gespendet wurden. Die Wiedereröffnung am Mittwoch bei der Tafel im Marienheim ist gut und ruhig verlaufen. Die Kunden waren froh, dass die Tafelausgabe in Olfen wieder geöffnet ist. Die Ausgabe erfolgte unter Wahrung der vorgegebenen Hygieneschutzmaßnahmen. Nur wenige Kunden durften gleichzeitig die Räumlichkeiten betreten, um den notwendigen Abstand zu wahren. Alle Tafel-Mitarbeitenden trugen Mundschutz. Am nächsten Mittwoch gilt analog zu den Geschäften auch für die Tafelkunden eine Pflicht zum Tragen von Schutzmasken oder -schals.

Besonders gut kamen die Einkaufsgutscheine an. Wir danken allen Spendern herzlich, die unsere Arbeit für die Menschen in Not in dieser für uns alle außergewöhnlichen Situation mit Geld- und Gutscheinspenden unterstützen. Spenden sind weiterhin sehr willkommen unter dem Verwendungszweck „Lebensmittelspende“ auf eines der Konten der Tafel Lüdinghausen
(Sparkasse Westmünsterland, IBAN: DE66 4015 4530 0035 5381 15, BIC: WELADE3WXXX oder
Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG, IBAN: DE37 4016 4528 0044 4330 00, BIC: GENODEM1LHN). 

Tafel Lüdinghausen e.V., Ausgabestelle Olfen, Oststraße 24
Tel.: 02595 961746
E-Mail: olfener-tafel@gmx.de
Webseite: tafel-luedinghausen.de