Büchereiprojekt mit den Vorschulkindern

Mit viel Freude und Motivation erwarben die Kinder des Arche Noah Kindergartens den Bücherei-Führerschein in der evangelischen öffentlichen Bücherei.

Die 21 Vorschulkinder und ihre Erzieherinnen Claudia Grosfeld und Lisa Busche besuchten seit Januar alle zwei Wochen die Bücherei.

Gut vorbereitet und motiviert kamen sie zur ersten Buchausleihe. Durch eine Bücherei -Führung und eine Bilderbuchvorstellung bekamen sie den ersten Einblick in die Welt der Bücher.

Mit viel Eifer und Freude entdeckten sie die Bilderbuchtröge und Regale mit Sachliteratur. So wird schon vor dem Schulanfang durch die Ausleihe und die Beschäftigung mit dem Medium Buch das Interesse an Büchern und deren Inhalt geweckt. Die Kinder werden in ihrem Wissens- und Erlebnisdurst unterstützt. Ellen Schlüter stellte zum Abschluss des Projektes noch das Bilderbuch „Der Grüffelo“ vor.

Jedes Kind bekam zum Abschied eine TeilnahmeUrkunde und einen Rucksackbeutel. In diesem Beutel befindet sich das Buch „Gott gab uns Atem“ sowie eine Informationsbroschüre für die Eltern mit dem Thema Schulanfang. Die Kinder waren begeistert von dem Projekt und fühlten sich in der Bücherei immer sehr wohl.

Auch Ellen Schlüter arbeitete sehr gerne mit ihnen zusammen und war hocherfreut über die Rosen zum Abschied. Seit 2006, also zum 14. Mal, wurde dieses Projekt mit den Vorschulkindern durchgeführt.