Spenden

Konto Kirchengemeinde

IBAN: DE26 4015 4530 0001 0030 52

BIC: WELADE3WXXX

(Konto-Nr. 1003052  / BLZ 40154530)

Sparkasse Westmünsterland

 

„Ecclesia semper reformanda est – Kirche ist immer zu erneuern“

So lautete einer der Verse der Reformation, die damit ihr ureigenstes Anliegen ausdrückte. 2017 ist das erste Reformationjubiläum im ökumenischen Zeitalter. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für das Christusfest. Ende des Jahres werden wir sie über die geplanten Aktivitäten und Begegnungen für 2017 ausführlich informieren.
Christen sind immer wieder aufs Neue gefragt, ihren Glauben zu sagen und zu leben.

  • Dies gilt für den Kirchenchor, der immer wieder neue mitreißende Lieder für den Gottesdienst einübt.     Luther meinte schon:   Die Musik ist eine herrliche Gabe Gottes
  • Dies gilt für die Jugendarbeit, die immer wieder neue attraktive Angebote für die Kinder im Gaudium vorbereitet. Obwohl Nicole Funke, unsere hauptamtliche Mitarbeiterin erst im Januar aus dem Mutterschutz zurückkommt, ist es den Ehrenamtlichen immer wieder gelungen, nicht nur die Einrichtung offen zu halten, sondern die Kinder zu attraktiven Angeboten einzuladen, wie z.B. den erfolgreichen Kindergipfel, Übernachtung im Gemeindehaus,  Ritterwoche in den Herbstferien, gemeinsames Schwimmen u.v.m.
  • Dies gilt ebenso für die Frauenhilfe, die gestärkt durch einige neue Gesichter in ihrer Runde, immer wieder zu ihren Nachmittagen und Fahrten einlädt: Neben der Organisation der Adventsfeier, den Seniorengeburtstagstreffen, dem Cafe „Gute Laune“ beteiligte sich die Frauenhilfe auch an dem Tag des Friedhofes

Für alle gilt – es wird ein umfangreiches Programm angeboten,das sich sehen lassen kann.
Darüber hinaus richtet sich unsere Gemeinde immer wieder neu aus, um in Gottesdienst und Bildungsarbeit, in Diakonie und Geselligkeit zu einem guten Füreinander und Miteinander in unserer Stadt beizutragen.
Ihre Spenden werden deshalb je zur Hälfte für die Jugend- und die Seniorenarbeit unserer Gemeinde eingesetzt.

Über Ihre Unterstützung würde ich mich sehr freuen

Herzlichst
Ihr
Pfarrer Thorsten Melchert

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen