Seelsorge und Beratung

Aufgaben Diakonie, Asylarbeit

Diakonie bedeutet Dienst am Menschen im kirchlichen Rahmen.

Sie dient denjenigen aus der eigenen Gemeinde, aber auch denen, die Zuflucht vor Krieg und Verfolgung bei uns suchen.

Es geht also um die Unterstützung bei sozialen Fragen vor Ort (u.a. gemeinsame Treffen / Sozialberatung / Erziehungsberatung) sowie in Kooperation mit anderen Einrichtungen wie z.B. der Diakonie Münster e.V. und der Tafel Lüdinghausen (Aktuelles und Daten/Termine finden sich auch im jeweiligen Gemeindebrief).

Hinsichtlich der Asylarbeit wird eng mit dem ökumenischen Arbeitskreis Asyl der beiden katholischen und evangelischen Kirchengemeinden Olfen zusammen gearbeitet.

Dieser bietet einerseits ein persönliches Zusammenkommen über das Cafe International jeden Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr und andererseits Hilfe in Form von Sprachkursen, Sportangeboten (SuS), Vermittlung von Gebrauchsgegenständen, Hilfe bei Behördengängen u.v.m. an (Näheres siehe unter http://fluechtlingshilfeolfen.com/).

Sie sind herzlichen eingeladen, sich an uns zu wenden!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen