Konfirmandenausflug zum Kirchentag

Konfirmandenausflug zum Kirchentag

In diesem Jahr fand der Evangelische Kirchentag am 19.– 23. Juni direkt vor unserer Haustür in Dortmund statt. Das war eine gute Gelegenheit für unsere Konfirmanden, Kirchentags-Feeling hautnah zu erleben. Am 21. Juni nahm eine Gruppe von Jugendlichen aus unserer Gemeinde am Konfitag im Zentrum der Jugend am Friedenbaum in Dortmund teil.

Außer den Konfirmandinnen und Konfirmanden waren auch einige Teamer der Konfirmanden- und Jugendarbeit dabei.

Die Jugendlichen verbrachten einen interessanten Tag mit Workshops, Konzerten, Podiumsveranstaltungen, Konzerten, Sportaktivitäten, Gottesdiensten und Mitmachangeboten. Auf einem großen Gelände am Fredenbaum hatten Jugend- Organisationen und Jugendgruppen aus ganz Deutschland Infostände, Aktivitätszentren und Cafés aufgebaut und gaben so vielfältige Impulse und Eindrücke von kirchlicher Jugendarbeit. Im angrenzenden Wald konnte man im Baumhaus-Camp an Workshops und Andachten teilnehmen. Auf mehreren Bühnen spielten Jugendbands.

In der Container.Kiez.Kirche präsentierten Jugendgruppen aus Berlin ihre Vorstellung von urbanem Christentum. Die interaktiven, jugendgerechten Stationen in den insgesamt 27 Überseecontainern folgten dem Aufbau eines Gottesdienstes und sprachen alle Sinne an.

Im Anschluss an die Begrüßungsveranstaltung „Konfis willkommen!“ konnten sich die Jugendlichen in kleinen Gruppen auf dem Gelände frei bewegen und bei allen Angeboten mitmachen. Zum Abschluss nahm die gesamte Gruppe an einem Jugendgottesdienst der Jugendkirche Soest teil.

Text: Gudrun Schlaphorst